Details

Am 16. Juli 2008 wurde im Gocher Ortsteil Kessel der

LeichtAthletikVerein Goch-Kessel e.V. gegründet.

 

Der LAV Goch-Kessel wird im Vereinsregister des Amtsgerichts Kleve unter der Nummer VR 1235 geführt, das Finanzamt Kleve hat den Verein als gemeinnützige Körperschaft anerkannt.

 

Wir sind Mitglied im LeichtathletikVerband Nordrhein e.V. und im LandesSportbund NRW.

 

Zur Zeit zählt der Verein 162 Mitglieder.

 

Wir freuen uns über die rege Teilnahme am Training sowie jedes weitere neue Mitglied!

 

Details

Max erfolgreich bei den Nordrhein Jugenmeisterschaften gestartet

Am 11./ 12. Juni fanden im Leichtathletik - Stadion des Sportparks Wedau in Duisburg, die Nordrhein-Jugendmeisterschaften der Männlichen und Weiblichen Jugend U18 und U20 statt. Als einziger Starter des LeichtAthletikVereins Goch-Kessel e.V. hatte sich Max Jürgens u.a. für die 800m Strecke qualifiziert.

In einem sehr klugen und guten Rennen konnte Max in einer Zeit von 1:59,13 min einen hervorragenden Bronze Platz erlaufen.

Mit dieser neuen persönlichen Bestleistung verpasste er nur knapp die Norm für die Deutschen Jugendmeisterschaften um 13 Hundertstel. 

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Ergebnis!

Details

Unsere jüngsten Athleten erfolgreich in die Saison gestartet

Die ersten Leichtathletik-Wettkämpfe der Saison 2016 sind gelaufen und unsere jüngsten Athleten haben erfreuliche Platzierungen erreicht. Der Auftakt der Saison fand bei der Bahneröffnung in Kevelaer statt. Hier konnten Mia Bömler den 1. Platz sowie Maja Flören den 4.Platz im Stadioncross der Altersklasse U10 erzielen. Noah Kublik erreichte den 2. Platz und Deniz Geurtz den 3.Platz im Stadioncross mJU12, ebenfalls der 3.Platz ging an Johanna Preikschat, der 4.PLatz an Carolin van Stiphout und der 7. Platz an Leonie Preikschat im Stadioncross wJU12. Weitere Platzierungen waren M10(50m) 1.Platz Noah Kublik, 2. Platz Philipp Binn, 3.Platz Deniz Geurtz, M11(50m) 2.Platz Keanu Schwarz, M13(75m+800m) 2. Platz Morris Wientjens, W10(50m) 5.Platz Johanna Preikschat, 6.Platz Leonie Preikschat, 8.Platz Lia Görtz, 9. Platz Carolin van Stiphout und 11.Platz Emely Alexander.

Weiterlesen...

Details

Philipp und Jannis vertreten den LAV beim 2. Speed- und Stadioncross in Heinsberg

Jannis Görtz gewinnt den Stadioncross über 2370m der Ak mJU18, Philipp guter Vierter im Speedcross 3 x 680m AK mJU18

Am 12. März fand zum zweiten Mal in Heinsberg der im letzten Jahr neu ins Leben gerufene Speed- und Stadioncross, ausgerichtet vom SC Myhl Leichtathletik e.V. statt. Aus dem Kreis Kleve sind nur drei Athleten in den Kreis Heinsberg gereist um an dieser Veranstaltung teilzunehmen. Jannis Görtz und Philipp Alexander sowie Kai Schmidt von der Gocher Viktoria fanden den Weg nach Heinsberg und verließen diese Veranstaltung wieder mit sehr guten Ergebnissen "im Gepäck".

Jannis konnte den Stadioncross über 2370m in guten 9:05 Min. in der Alterklasse mJU18 gewinnen, Philipp wurde guter Vierter beim Stadioncross über 680m. Diese Strecke musste dreimal im Abstand von 45 Minuten gelaufen werden, in der Addition der drei Läufe benötigte Philipp 7:02 Minuten.

Eine gelungene Veranstaltung, bei der der LAV bestimmt auch in Zukunft anwesend sein wird... 

Hier die Bilder der Veranstaltung, hier die Ergebnisse!

 

Unterkategorien

   
© Copyright © 2011 LeichtAthletikVerein Goch-Kessel e.V. - webdesign Volker Görtz, www.vgoertz.de